Unternehmensgeschichte

Die wichtigsten Meilensteine im Überblick:


- 1988 -

Bodo Drees und Siegmar Läpple gründen in Aichtal bei Stuttgart das Unternehmen Metatop. Ihre Geschäftsidee ist es, durch die Sponsorenvermittlung Sportvereine finanziell zu unterstützen. Wichtig ist ihnen hierbei die Einhaltung einer Win-Win-Situation. Das heißt, die Unternehmen bekommen nicht nur ein gutes Gefühl, einen Beitrag für das Allgemeinwohl in ihrer Region zu leisten, sondern erhalten zudem attraktive Werbemöglichkeiten.

- 1992 -

Der stetige Geschäftserfolg und die steigende Zahl der Mitarbeiter, führen zum Umzug in die bis Ende 2010 belegten Geschäftsräume nach Filderstadt-Bonlanden.

- 1996 -

Mit dem Ziel Sportvereine deutschlandweit optimal mit Spiel- und Trainingsbällen auszustatten, wird der neue Geschäftsbereich Dialogmarketing ins Leben gerufen. Namhafte Sportartikelhersteller wie Puma, Erima, Derbystar etc. werden Kooperationspartner von Metatop.

- 1998 -

Ein Schweizer Geschäftspartner zeigt sich für den Aufbau neuer Standorte verantwortlich. Er macht die Sponsorenvermittlung mit der Gründung eigenständiger Gesellschaften - in der Schweiz die Metatop AG und in Österreich die Metatop Ges.m.b.H. - zu einem internationalen Erfolgsmodell, das bis heute unter seiner Regie betrieben wird.

- 1999 -

Metatop eröffnet in der Stuttgarter Innenstadt ein Vertriebsbüro mit 30 Arbeitsplätzen. Um auf die Bedürfnisse der Sportvereine noch besser einzugehen, wird das Sortiment neben Spiel- und Trainingsbällen um Textilien wie Trikots, Trainingsanzüge etc. erweitert.

- 2001 -

Metatop mit mittlerweile über 120 Mitarbeitern entwickelt das neue Sponsoringkonzept "Doppel-Pass". Hierbei ist eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Metatop, den Vereinen und den Werbebedürfnissen von Unternehmen gefragt.

- 2004 -

Zusammenarbeit mit Profi-Vereinen wie dem VfB Stuttgart. Metatop wird offizieller Kooperationspartner von Verbänden im Behindertensport. Wesentliche Merkmale des Sponsoringkonzepts "Doppel-Pass" werden in das allgemeine Kerngeschäft der Sponsorenvermittlung und Vereinsbetreuung integriert.

- 2006 -

Neben der bisherigen Zusammenarbeit mit Sportvereinen wird der Sponsoringbereich mit Schulen und Kulturvereinen erfolgreich ausgebaut. Parallel dazu erfolgt eine große Sortimentserweiterung. Vereine und Schulen haben ab sofort die Möglichkeit, mit ihrem vorhandenen Sponsoringkontigent, Sportartikel über den Metatop Online-Shop zu bestellen.

- 2008 -

Metatop feiert Jubiläum: 20 Jahre in Deutschland und 10 Jahre Metatop in Österreich und der Schweiz. Die Metatop Ges.m.b.H. verlagert in diesem Jahr ihren bisherigen Standort in Wien unter neuer Leitung nach Innsbruck.

- 2010 -

Metatop zeigt sich mit einem überarbeiteten Corporate Design. Die Neupositionierung begründet sich in der Erweiterung des Dienstleistungsangebots bei der Sponsorenvermittlung, die nicht mehr ausschließlich im sportlichen Bereich für Vereine und Schulen angeboten wird, sondern auch kulturellen Einrichtungen und ganzen Verbänden.

- 2011 -

Metatop realisiert die Zusammenlegung des Bonländer Stammsitzes mit dem Vertriebsbüro in der Stuttgarter Innenstadt zu einem Standort in zentraler Lage in Stuttgart-Degerloch. Mit der Metatop Solar GmbH & Co. KG wird das Dienstleistungsportfolio durch die Anmietung von Dachflächen zum Betrieb von Photovoltaikanlagen erweitert.